Schachcomputer

Schachcomputer sind tolle Maschinen mit denen man sich lange und gerne beschäftigen kann. Mit diesen Geräten kann man Schach trainieren und lernen. Schach Computer eignen sich auch sehr gut um miteinander zu spielen.

Die Geräte gibt es für alle Altersgruppen und können von jedem leicht bedient werden. Die Bedienungsanleitung sollte man aber auf jeden Fall vorher lesen, das erspart einem dann in der Summe sehr viel Zeit.

Hier gibt es eine Übersicht über die verschiedenen Schachcomputer und zu allen gibt es auch ausführliche Artikel, die wir verlinkt haben.

Schachcomputer für alle Spieler, Kinder, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

Hier werden unterschiedliche Schachcomputer vorgestellt.

Vom Kinderschachcomputer, dem Schachcomputer für Anfänger bis hin zum Profigerät werden hier ganz verschiedene Modelle vorgestellt.

Schachcomputer für Kinder

Lexibook LCG3000 – Schachspiel „ChessLight“

Werbung

Dieser Schachcomputer bietet verschiedene Funktionen und einen Lernmodus und eignet sich daher für Kinder.

Bei diesem Schachcomputer* werden im Gegensatz zu anderen Geräten tolle Licht- und Farbeffekte mit LEDs erzeugt.

Auf diesem Gerät kann man in 4 verschiedenen Spiel-Stilen spielen und so der eigenen individuellen Spielweise anpassen. Zusätzlich gibt es hier auch noch 64 Schwierigkeitsstufen, sodass sich jedes Kind auch immer wieder neuen Herausforderungen stellen kann.

Nicht nur Herausforderungen sondern auch einen sehr interessanten Lernmodus bietet das Gerät mit einem ELO von 1800. ELO ist der Wert für die Spielstärke. Gute Geräte haben einen ELO zwischen 1800 und 2000, Profigeräte haben einen ELO von 2200.

Es ist mit allen Regeln ausgestattet und verfügt auch beispielsweise über die Umwandlung sowie „en passant“.

Der Lernmodus gibt dem Spieler auch noch eine zweite Chance wenn der Spielzug nicht so optimal ist, so kann sich das Kind im Spiel verbessern und lernt schneller dazu.

Auch für den Zweispielermodus bietet das Gerät eine interessante Funktion. Diese Funktion heißt Multimove-Funktion und damit kann es ein Spiel zwischen 2 Spielern als Schiedsrichter entscheiden. Es ist also eine intelligente Lösung für den Fall, dass sich zwei Spieler nicht einigen können.

Dieser Schachcomputer* bietet viele Funktionen und ist für Kinder sehr gut geeignet.

Details:

  • Lernmodus
  • ELO 1800
  • 4 verschiedene Spiel-Stile
  • 64 Schwierigkeitsstufen
  • Schachregeln
  • Licht- und Farbeffekte
  • Multimove Funktion
  • Auch für 2 Spieler geeignet
  • kindgerechtes Design
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Schachcomputer für Anfänger

Millennium Schach- und Spielecomputer Europe Chess Master 2 [Spielzeug]

Werbung

Hier gibt es neben Schach noch viele weitere Spiele auf einem Gerät.

Dieser Schachcomputer* eignet sich sehr gut für Anfänger und ist auch sehr günstig.

Das Gerät hat viele Übungsstellungen und umfangreiche Lern- und Kontrollfunktionen, die sehr gut für Anfänger sind.

Die zahlreichen Schwierigkeitsstufen ermöglichen auch dem Anfänger eine Verbesserung und immer neue Herausforderungen im Spiel.

Das interaktive Schachtraining und die umfangreiche Eröffnungsbibliothek ermöglichen auch ein Selbststudium des Schachspiels.

Dieser Schachcomputer* ist sehr günstig und daher sicherlich der beste Einstieg für Anfänger.

Details:

  • Interaktives Schachtraining
  • 100 vorgespeicherte Übungsstellungen
  • mit umfangreicher Eröffnungsbibliothek
  • beleuchtetes LCD-Bildschirm
  • umfangreiche Hilfe-, Lern- und Kontrollfunktionen
  • zahlreiche Schwierigkeitsstufen
  • integrierter Stellungsspeicher
  • leichtgängiges Sensorbrett
  • Batteriebetrieb (3x AA)
  • Neben Schach noch weitere Spiele

 

Sprechender Schachcomputer

Sprechender Schach-Computer (Schachschule mit Karpov: Schach-Computer und Lehrbuch) – Empfohlen vom Deutschen Schachbund

Werbung

Ein sprechender Schachcomputer für Anfänger, Fortgeschrittene und Geübte.

Dieser Schachcomputer* bietet sehr viele Spielstufen-Einstellungen und verschiedene Spiel-Stile.

Schachregeln, Schachbuch mit Diagrammen und viele beschriebene Übungsaufgaben erleichtern das Schach Lernen. Es ist zusätzlich noch ein zuschaltbarer Trainer dabei, so kann jeder selbst entscheiden ob man die Funktion haben möchte oder nicht.

Das Gerät wird auch vom Deutschen Schachbund empfohlen.

Dieser Schachcomputer* eignet sich sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Spieler.

Details:

  • 1.000 Spielstufen-Einstellungen
  • Verschiedene Spiel-Stile
  • Umfangreiche Eröffnungsbibliothek
  • Schachbuch mit 198 Diagrammen
  • Schachregeln
  • 100 beschriebene Übungsaufgaben
  • mit zuschaltbarem Trainer
  • Sensibles Sensor-Spielbrett mit Sprachausgabe
  • inkl. Buch, ca. 88 Seiten

 

Millennium Schachcomputer

Dieses Gerät hat eine Besonderheit.

Millennium Schachcomputer Chess Genius

Werbung

Dieser Schachcomputer* hat eine sehr hohe Spielstärke mit über 2000 ELO.

Es ist ein sehr starkes Gerät mit einem starken Prozessor.

Es sind sehr viele Schwierigkeitsstufen einstellbar.

Die Menü-Führung ist leicht und die Einstellungen können daher leicht vorgenommen werden.

Das Drucksensorbrett ist magnetisch und das Schachbrettdisplay ist beleuchtet.

Details:

  • über 2000 ELO
  • ARM Cortex M4 / 48 MHz Prozessor
  • Spielfläche von 20 x 20 cm
  • sehr viele Schwierigkeitsstufen einstellbar
  • beleuchtetes Display
  • Drucksensorbrett (magnetisch)
  • Energiesparmodus
  • Betrieb mit Batterien oder mit Netzteil (nicht enthalten)
  • Netzteil separat erhältlich

Dieser Schachcomputer* hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sehr viele gute Kundenbewertungen bekommen.

 

Schachcomputer Pro

Sehr viele Schwierigkeitsstufen sind einstellbar.

Millennium Schachcomputer Chess Genius Pro

Werbung

Dieses Gerät ist sowohl für starke Spieler und für Anfänger geeignet, es bietet viele Spielstufen.

Dieser Schachcomputer* eignet sich sowohl für starke Spieler wie auch für Anfänger. Daher kann man es auch sehr gut verschenken.

Es ist aber auch ein sehr gutes Profigerät, weil die Spielstärke einfach auf einem sehr hohen Niveau ist.

Profis wie auch Anfänger können mit diesem Gerät ihren Spaß haben.

Details:

  • Schneller Prozessor
  • 120 MHz Taktfrequenz, 160 KB RAM
  • Einer der spielstärksten Schachcomputer aller Zeiten
  • mit der Weltmeister-Software
  • Für 1-2 Spieler
  • Für Fortgeschrittene und Anfänger

Dieser Schachcomputer* ist sowohl etwas für starke Spieler und für Anfänger. Die Kundenbewertungen und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind sehr gut.

 

Schachcomputer Exclusive

Exklusiver Schachcomputer 2300 ELO.

Millennium ChessGenius Exclusive

Werbung

Dieser Holz Schachcomputer ist auf Grund von verschiedenen Merkmalen etwas besonderes.

Dieser Schachcomputer* ist wirklich stark und daher eher etwas für fortgeschrittene Spieler. Für Anfänger gibt es passendere Geräte.

Die Maße des Brettes sind ca. 40 x 40 x 2 cm.

Man kann hier auch eine Schachuhr nutzen und die Bewegungen werden über die LEDs angezeigt.

Details:

  • Stärke > 2300 ELO
  • Arm Cortex M7-Prozessor mit 300 MHz
  • Maße: ca. 40 x 40 x 2 cm
  • aus echtem Holz
  • mit automatischer piece-detection
  • verschiedenen Spielstärken
  • geeignet für Fortgeschrittene Spieler

Dieser Schachcomputer* ist ein starker Schachcomputer mit einer Spiel-Stärke von über 2300 ELI.

 

Wichtig: Kein Schachcomputer Test oder Testsieger, sondern Vergleiche und wichtige Merkmale

Wir stellen hier keinen Schachcomputer Test oder einen Testsieger vor, weil man diese Geräte nicht miteinander in einer Kategorie vergleichen kann. Einige kann man miteinander vergleichen, aber die meisten Geräte sind so unterschiedlich, dass man sie nicht miteinander vergleichen kann.

Daher zeigen wir hier die Schachcomputer mit all ihren Facetten und stellen sie hier mit den wichtigsten Merkmalen und Vorteilen vor.

So kann man die verschiedenen Schachcomputer miteinander vergleichen und so den besten für sich auswählen.

 

Fazit: Schachcomputer Übersicht und Vergleich

Auch unter den Schachcomputern gibt es verschiedene Geräte und alle sind unterschiedlich. Jedes Gerät hat seine Vor- und Nachteile und preislich unterscheiden sie sich auch teilweise deutlich.

Dies ist eine kurze Übersicht zu den verschiedenen Schachcomputern. Über die Verlinkungen kann man sich alle Geräte nochmal in Ruhe und mit allen Details anschauen. Die Artikel sind ausführlicher und dort kann man auch mehr über die Geräte erfahren.

Schachcomputer
4.9 (98.33%) 24 votes