Schachcomputer

Schachcomputer sind tolle Maschinen mit denen man sich lange und gerne beschäftigen kann. Mit diesen Geräten kann man Schach trainieren und lernen. Schach Computer eignen sich auch sehr gut um miteinander zu spielen.

Die Geräte gibt es für alle Altersgruppen und können von jedem leicht bedient werden. Die Bedienungsanleitung sollte man aber auf jeden Fall vorher lesen, das erspart einem dann in der Summe sehr viel Zeit.

Hier gibt es eine Übersicht über die verschiedenen Schachcomputer und zu allen gibt es auch ausführliche Artikel, die wir verlinkt haben.

Schachcomputer für alle Spieler – Teil 1

Hier werden unterschiedliche Schachcomputer vorgestellt.

Vom Kinderschachcomputer, dem Schachcomputer für Anfänger bis hin zum Profigerät werden hier ganz verschiedene Modelle vorgestellt.

>> Ausführliche Beschreibung des Schachcomputers für Kinder <<

Schachcomputer

Werbung

Als erstes folgt ein Kinderschachcomputer, das Lexibook LCG3000 – Schachspiel „ChessLight“. Dieser Schachcomputer ist für Kinder und dabei für Mädchen und Jungen geeignet.

Dieser Kinderschachcomputer ist ideal für Kinder denn hier gibt es viele Schwierigkeitsstufen und verschiedene Spiel Stile.

Sowohl für den Anfänger als auch für den fortgeschrittenen Schachspieler bietet dieses elektronische Schachspiel eine ganze Menge. Gerade weil dieses Gerät für Anfänger und Fortgeschrittene viele Funktionen und einen Lernmodus bietet ist es ideal für diese Gruppen. Das Design und die Licht- und Farbeffekte sind für speziell Kinder entwickelt.

Zusammenfassung:

  • 64 Schwierigkeitsstufen
  • 4 verschiedene Spiel Stile
  • Lernmodus
  • Schachregeln
  • Schiedsrichter Funktion
  • Licht- und Farbeffekte
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

>> Ausführliche Beschreibung des Karpov Schachcomputers <<

Werbung

Dieser Schachcomputer ist etwas besonderes, denn er wurde vom Deutschen Schachbund empfohlen.

Dieses Gerät ist ein Schachcomputer für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene und Geübte geeignet.

Durch die vielen Spielstufen Einstellungen und verschiedenen Spiel Stile ist dieses Gerät sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene oder sehr weit fortgeschrittene Schachspieler geeignet.

Mit diesem sprechenden Schachcomputer kann man das Schachspielen lernen und üben.

Zusammenfassung:

  • 1000 Spielstufen Einstellungen
  • Verschiedene Spiel Stile
  • Zuschaltbarer Trainer
  • Schachregeln
  • Schachbuch mit 198 Diagrammen
  • Buch ca. 88 Seiten
  • Umfangreiche Eröffnungsbibliothek
  • Langzeitspeicher für Spielunterbrechungen
  • 100 beschriebene Übungsaufgaben
  • Mit Sprachausgabe
  • Empfohlen vom Deutschen Schachbund

 

Schachcomputer für alle Spieler – Teil 2

>> Ausführliche Beschreibung des Schachcomputers für Profis <<

Werbung

Dieser Mephisto Master Chess Computer ist ideal für wirklich fortgeschrittene Schachspieler. Für einen Anfänger ist dieses Gerät etwas stark aber für geübte Spieler bietet dieser Schachcomputer viele Herausforderungen.

Mit 256 Stufeneinstellungen und 64 Spielstufen bietet dieser Schachcomputer eine Menge Spielspaß für jeden fortgeschrittenen Schachspieler.

Für das Schachbrett und die Schachfiguren gibt es eine Aufbewahrungstasche.

Das Gerät besitzt ein LCD-Display und eine integrierte Schachuhr. Die große Eröffnungsbibliothek und der Trainingsmodus sind ideal zum vertiefen der eigenen Schachfertigkeiten.

Zusammenfassung:

  • 256 Stufeneinstellungen
  • 64 Spielstufen
  • Bis zu 200 Zugrücknahmen
  • Hinweisfunktion
  • Große Eröffnungsbibliothek
  • Schiedsrichter Funktion
  • Aufbewahrungstasche für Schachbrett und Schachfiguren
  • LCD-Display
  • Integrierte Schachuhr
  • Automatische Abschaltung
  • Speicherung nicht beendeter Partien
  • Trainingsmodus
  • Info-Modus
  • Lehrfunktionen

 

>> Ausführliche Beschreibung des Schachcomputers 8in1 <<

Schachcomputer mit Schach und 7 weiteren Spielen.

Dieses Gerät bietet viele verschiedene Schachmodi und Schwierigkeitsstufen. Die verschiedenen Spiel Stile des Computers sollen die Schwierigkeiten variieren.

Zum Üben hat der Computer eine Trainerfunktion.

Die Spielfiguren und -steine sind magnetisch, sodass sie nicht so leicht vom Spielfeld fliegen.

Hier sind insgesamt 8 Spiele, Schach + 7 weitere, auf dieses Weise hat man auch eine Menge Abwechslung.

Zusammenfassung:

  • 12 verschiedene Schachmodi
  • 30 Schwierigkeitsstufen
  • 5 Spiel Stile des Computers
  • 32 Schachfiguren
  • 65 Spielsteine
  • 8 Spiele (Schach + 7 weitere)
  • LCD-Display
  • Sprachausgabe
  • Magnetische Spielfiguren und -steine
  • Aufbewahrungsbeutel für Spielfiguren
  • Spielregeln für alle 8 Spiele
  • Mit Trainerfunktion zum Üben

 

Fazit: Schachcomputer Übersicht

Auch unter den Schachcomputern gibt es verschiedene Geräte und alle sind unterschiedlich. Jedes Gerät hat seine Vor- und Nachteile und preislich unterscheiden sie sich auch teilweise deutlich.

Dies ist eine kurze Übersicht zu den verschiedenen Schachcomputern. Über die Verlinkungen kann man sich alle Geräte nochmal in Ruhe und mit allen Details anschauen. Die Artikel sind ausführlicher und dort kann man auch mehr über die Geräte erfahren.